Hauptversammlung 2019

Die diesjährige Hauptversammlung fand am Samstag, den 16.11.2019, im Vereins-Schützenhaus statt. Steffen, der erste Vorsitzende, begrüßte die 40 anwesenden Mitglieder und stellte zugleich die Beschlussfähigkeit fest.

In seinem Bericht fasste Steffen die zahlreichen Veranstaltungen im Jahr 2019 zusammen, berichtete von erledigten und geplanten Vorhaben und Bauprojekten der Gilde. Insgesamt zog er eine positive Bilanz des Jahres, dem sich der Schatzmeister Lothar in seinem Bericht anschloss.

Alles in allem geht es dem Verein gut. Die Sportanlagen sind in einem renovierten Zustand und die Zusammenarbeit der einzelnen Zuständigkeiten innerhalb der Gilde, sowie Forst, Verband und Polizei funktioniert. Auch im Jahr 2019 konnte wieder eine steigende Zahl von Neuschützen aufgenommen werden, sodass die Mitgliederzahl von 100 bald erreicht sein dürfte. Gleicher Expansion unterliegt unser Bogensport.
Das Konzept der Betreuung der Gastschützen durch besonders geschulte Standaufsichten geht auf. Für die Zukunft stellt sich die Frage, in welcher Form weitere Interessenten aufgenommen werden können, ohne die Trainingsmöglichkeiten auf der Anlage für das einzelne Mitglied einzuschränken. Insbesondere mit dem Hintergrund der zukünftig geplanten Schießnachweispflicht für jede einzelne Waffe. ( Neufassung Waffengesetz Bundesregierung )
Die Versammlung war sich heute einig, dass dem Sorge getragen werden muß und wird.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Peter Claus und Heiko ( in Abwesenheit ) geehrt. Schatzmeister Lothar bekam für seine langjährige Tätigkeit die Ehren-Medaille. Oberschützenmeister Jürgen wurde honoriert für den Umgang mit unseren Besuchern und bei uns Trainierenden.
Herzlichen Glückwunsch !
Im Jahr 2019 wurden auch einige Schützenschnüre geschossen, so erwarben Steffen, Lothar, Thomas, Tino und Jochen die begehrte goldene Kordel. Mike, Uwe und Peter konnte die silberne Schützenschnur überreicht werden.
Allen Schützen ein “Weiter So”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.