1. Gro├čer Arbeitseinsatz ­čĹŹ­čĆ╗­čĹĆ­čĆ╗

25m Bahn, Lothar hat den Hut auf!
50m Bahn, Steffen hat alles im Griff

Viel Arbeit braucht viele H├Ąnde ! Kurz vor 09:00 war der Parkplatz schon ├╝bervoll und schweres und leichtes Ger├Ąt auf unser Gel├Ąnde gebracht. Zwei Dutzend Sch├╝tzinnen und Sch├╝tzen machten sich ans Werk. Es galt das extra bestellte Wetter zu nutzen, um die restlichen Blenden, Teile der Elektrik und die Ausstattung der Bogentruppe zu erneuern, oder auszubauen. Berge von Bl├Ąttern, durch den Sturm abgebrochene ├äste und zu reinigende D├Ącher warteten auf Erledigung.

auf den Daumen aufpassen ! Uwe und Florian
Dicke Bretter bohren“, Tino und Lothar

Teamwork ist alles, wie man sieht. Einige Kaffees und viele W├╝rstchen sp├Ąter war das Fr├╝hjahrsprogramm des ersten Arbeitseinsatzes erledigt. Jetzt kann die Saison beginnen. Unser Veranstaltungskalender ist lang und nach der Corona Einschr├Ąnkung verspricht das Jahr 2022 uns wieder gemeinsame Erlebnisse und Erfolge zu bescheren.
Besonders erfreulich : Selbst unsere noch gr├╝nen Neuzug├Ąnge waren heute dabei.
Im Namen des Vorstandes an alle Beteiligten ein gro├čes Dankesch├Ân.

G U T G E M A C H T

Hoffentlich ist die Sicherung raus, Adrian und Roland
Ausbruchsversuch !!! Daniel und Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.