Wiederaufnahme des Schießbetriebs ab 16.5.20

Ab sofort können Beiträge kommentiert werden, Danke

  1. Sportanlagen stehen wie auf der Homepage in den Öffnungszeiten markiert zur Verfügung, das Vereinshaus bleibt geschlossen, nur die sanitären Einrichtungen sind nutzbar.
  2. Abstandsgebot ist zwingend einzuhalten, mindestens 1, 5 Meter. Dieser Mindestabstand von 1,5 Metern von Mensch zu Mensch ist in jeder Situation zu wahren
  3. Absperrungen und Hinweistafeln sind an gut sichtbaren Stellen platziert.
  4. Anzahlbegrenzung der Schützen je Bahn auf maximal zwei plus Aufsicht zur gleichen Zeit. Achtung:
    Vorheriger Reservierung per mail erforderlich
    .
  5. Wartezeiten können unter Einhaltung dieser Abstand-und Hygieneregeln unter dem Schleppdach verbracht werden.
  6. Husten oder Niesen nur in die Armbeuge und dabei Mund und Nase bedecken.
  7. Regelmäßig Hände gründlich mit Seife und unter fließendem Wasser waschen >20sec.
  8. Die Aufsichten sollten (Einweg)-Handschuhe tragen und in regelmäßigen Abständen wechseln.
  9. Zu empfehlen ist generell das Tragen von Mundschutz.
  10. Gebrauch/Bereitstellung von Desinfektionsmitteln für die regelmäßige Reinigung von Flächen (z. B. auch Griffen von Türklinken), an denen häufiger Kontakt entsteht bzw. entstehen kann.

    Geschossen werden kann zur Zeit nur auf der 50m Bahn.
    Die 25m Bahn befindet sich im Umbau.

    Die offiziellen Veranstaltungen bleiben zunächst bis 31.8.20 abgesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.