Besuch der Schützengilde in Weimar

Alle Bahnen werden ausprobiert.

Vom 8.7. bis 12.7. waren einige Mitglieder Der Schützengilde 1465 Potsdam e.V. zu Gast bei der Weimarer Schützengilde-.
Im Focus standen das ausprobieren der vielfältigen topografischen Angebote der Schützengilde Weimar in Form vielfältiger Schiessbahnen und Möglichkeiten unseren Sport nachgehen zu können.
Ob 25, 50,100 oder 300 m Bahn, alles wurde ausprobiert und die Ergebnisse lassen das Herz höher schlagen.
Für das leibliche Wohl wurde mehr als gesorgt, der Grill ist sozusagen nicht ausgegangen.

Tino und Peter auf der 300 m Bahn wie man sieht erfolgreich

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Vorstand der Weimarer Schützengilde für das sehr gut organisierte Wochenende und bei Olaf und seinen Kollegen für den unermüdlichen Einsatz und die Super Betreuung, die wir hatten.
Die Gegeneinladung nach Potsdam steht und wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Besuch in Weimar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.